Menu

Kristina Schreiber

Content-Marketing-Strategin B2B › Senior Berater Marketing Communications & PR › Journalistin

Blog - Archiv

In eigener Sache: Neue Aufträge, Kooperationen und gemeinsame Geschäftsideen

Ahoi liebe Kunden, liebe Partner, liebe Branchenkollegen, ab sofort bin ich unter eigener Fahne am Markt zurück. Ich freue mich auf neue Aufträge, Kooperationen und gemeinsame, spannende Geschäftsideen rund um Digitalwirtschaft, Technologie, Online- und Dialogmarketing sowie Data/Customer Intelligence in den Bereichen: Unternehmenskommunikation/PR Content Marketing Fachjournalismus In diesem Sinne: Melden Sie sich/melde dich sehr gern. Hoffentlich…

R-E-S-P-E-C-T: Damit B2B-PR Journalisten, Blogger und Influencer überhaupt noch erreicht

Damit eben keine Massen-Mails die Kommunikationskanäle verstopfen Ein Klick, und ab geht die E-Mail-Post an Tausende Adressen. Für Medienhäuser und Blogger sind Massen-Mails von PR-Leuten der blanke Horror. Obwohl sich die B2B-PR „Relevanz“ und „Zielgruppenmarketing“ auf die Fahne schreibt, reißt die Spam-Flut nicht ab. Acht wichtige „Dos“ zur Kurskorrektur. Erst denken, dann senden Eigentlich logisch. Unspezifische…

Review Influencer-Marketing, Teil #2: „Mir san mir“ – über die digitale Identität des FC Bayern und die Zukunft des B-to-B-Influencer-Marketings

Der zweite Teil meines Reviews der vor kurzem gelaufenen „Digital Insights“ von Nayoki, München, dreht sich darum, wie der FC Bayern international „alle Regler für seine digitale Zukunft hochfährt“. Außerdem gab es einen Ausblick auf die Zukunft des Influencer-Marketings. Global-digital: „Mit Rihanna und Robbie Williams konkurrieren“ „Mir san mir – das müssen wir authentisch mit…

Review Influencer-Marketing, Teil #1: Her mit Social Content am Beispiel von Media-Markt und Unilever

Die „Digital Insights“, neues Kongressformat der Münchner Digitalagentur Nayoki, haben ihrem Namen vergangenen Donnerstag gleich zu ihrem Auftakt alle Ehre gemacht: Vom ungeplanten Krisen-Viral (für Media Markt) über Lead-Gewinnung via Blogger und Celebritys (für Unilever und Christ Leather Fashion) bis hin zum digitalen „Mir san mir“ des FC Bayern lieferten sie eine gehaltvolle informationelle Druckbetankung aus…

Studie zu Engagement Marketing: Kollaborative, schnelle Fomate in Echtzeit

Influencer-Marketing gewinnt an Fahrt. Nicht nur innerhalb der Wunschwelt der Marketinggazetten, sondern auch in der Unternehmenspraxis. In spätestens drei Jahren werden drei von vier Online-Marketingverantwortliche Social-Media-Stars und Blogger in ihren Marketingaktivitäten einspannen – oder das zumindest versuchen. Mehr als 70 Prozent dieser Marketer glauben, dass der Markt bis 2019 bereit dafür sein wird, Meinungsführer direkt…

Digitale Markenführung: Wie sich die „Zeichensprache der Zukunft“ gestaltet

Buchrezension: „Branding to Go. Digitale Markenführung. Impulse, Strategien, Design“ Kann ein Briefmarkenformat die Funktion eines Plakates erfüllen? – Zwar mögen die informationellen Anforderungen an beide ähnlich sein. Da wir die City-Lights von heute aber ganz selbstverständlich in Gestalt von Smartphones in unseren Hosentaschen tragen, scheint mir diese Frage durchaus berechtigt. Der Autor des just erschienen…