Menu

Kristina Schreiber

Content-Marketing-Strategin B2B › Senior Berater Marketing Communications & PR › Journalistin

Textproben

Pakete bitte ohne Chichi

4. Oktober 2018

Erschienen in: ONEtoONE

Paket-Branding leistet einen wichtigen Beitrag für das Markenkonto eines Online-Händlers. ONEtoOONE zeigt, für welche Händler- und Warenkategorien Investitionen in Paket-Design wirklich lukrativ sind. Die Sendung ist ein wichtiger Touchpoint, betont Dr. Anike von Gagern, Co-Gründerin und Geschäftsführerin vom Baby- und Kinderausstatter Tausendkind. Daher klebten die Berliner bereits im Gründungsjahr 2010 die bunten Bubbles ihrer Corporate…

Paketgrößenoptimierung: Heute schon Luft verschickt?

19. August 2018

Erschienen in: ONEtoONE

Der Trend zu konsequenter Volumenreduktion von Paketen wird Internet Pure Player (IPP) stärker erfassen. Wie sich Händler dieser Anforderung nähern. Paketgrößenoptimierung steht für Effizienz in der Logistik. Doch viele schnell wachsende Online-Händler haben ihr Fulfillment nicht entsprechend professionalisiert. Davon ist René Otto, Chef des Hamburger Fanartikel-Händlers Rock N Shop, der E-Commerce-Beratung Trust in Dialog und…

E-Commerce: Mix it! – Wie aus Offline-Mailings Online-Kunden werden

1. Juli 2018

Erschienen in: ONEtoONE

Trotz besserer Messbarkeit von Online-Werbung gewinnen Print-Mailings, Beilagen und Co.für Online-Händler, egal ob Internet Pure Player (IPP) oder nicht, an Bedeutung. Voraussetzung: Die kombinierten On- und Offline-Anstoßketten können das Beste aus zwei Welten vereinen. Wenn Sie einiges Tipps berücksichtigen. Rechnet sich ein komplexer On-Offline-Mix, sprich: eine Customer Journey mit Print-Dialog? Laut Carola Schulte-Goebel, Marketing Managerin…

Neukunden gewinnen mit Beilagen: Erfolgreich werben im Paket – eine Checkliste

4. Mai 2018

Erschienen in: ONEtoONE

Längst haben Internet Pure Player Paketbeilagen zur Neukundengewinnung für sich entdeckt – als kostengünstiges, reichweitenstarkes, haptisches Pendant zu Paid Search oder TV-Werbung. Acht Tipps helfen Ihnen, die Mechaniken des Instruments optimal zu nutzen. Werbung und Neukunden per Paketbeilage zahlt sich aus, wenn Sie diese zielgruppenspezifisch gestalten. Welche Faktoren außerdem Einfluss haben auf die Werbewirkung und…

Print-Marketing im E-Commerce: Wie Online-Shops ihr Paketbeilagen-Marketing steuern

3. April 2018

Erschienen in: ONEtoONE

Trotz reichweitenstarker, gut steuerbarer Zielgruppendurchdringung: Viele Online-Shops haben beim strategischen Einsatz von Paket-Flyern noch Luft nach oben. Von wegen: Print sei ein totes Medium. Wenn man mit Praktikern spricht, sind sie begeistert von der reichweitenstarken und gut steuerbaren Zielgruppendurchdringung von gedruckten Flyers als Beilagen in Versandpaketen. Daniel Lang etwa ist CMO bei Parfümerie akzente in…

Programmatic Advertising: „Oft zu unspezifisch und ohne Zielgruppenfokus“ – Interview mit PubMatic-Manager Bill Swanson

21. Dezember 2017

Erschienen in: acquisa.de

Wegen des hohen Automatisierungsgrades schlummert in der auktionsbasierten Auslieferung digitaler Werbemittel zwar viel Potenzial. Die Wertschöpfung von Programmatic Advertising gestaltet sich aber auch intransparent. Im Interview skizziert Bill Swanson, Vice President EMEA bei dem Ad-Tech-Unternehmen PubMatic in London, wie sich die europäische Ad-Tech-Industrie zukunftsgerichtet aufstellen sollte. Sowohl die Buy Side, die sich nah an den…

Slack-Marketerin Kelly Watkins: „Unser Ziel: Wissen teilen, Silos abbauen, Mitarbeiter motivieren“

19. Oktober 2017

Erschienen in: acquisa

Längst hat die Kommunikationsplattform Slack aus San Francisco den Sprung vom agilen US-Start-up hin zum milliardenschweren Unicorn vollzogen. Im Interview skizziert Kelly Watkins, Head of Global Marketing bei Slack, welche Art Start-up-Kultur ihre Marketingdomäne lebt. Und ob unternehmerisches „Hipster“tum tatsächlich nur aus Kalifornien kommt. Töpferkurs und Karriere-Training: Slack unterstützt seine Mitarbeiter dabei, effektiv zu sein…

Kukas Industrie 4.0: „Mit dem Roboter die digital-reale Welt in Szene setzen“

19. Oktober 2017

Erschienen in: Tonno Digitale

Der Robotik- und IT-Konzern KUKA zeigt immer wieder anschaulich, wie Innovations-Kommunikation funktionieren kann. Wilfried Eberhardt, CMO bei KUKA, und Konzernsprecherin Katrin Stuber-Koeppe erläutern im Interview die Möglichkeiten, mit deren Hilfe sich B2B-User-Experience inszenieren lässt. Wie läuft KUKA Innovationsmanagement auf der kommunikativen Ebene? Katrin Stuber-Koeppe: Unsere Kommunikationsthemen sind innovativ, weil es unsere Produkte sind. Die Kunst…

Lead Management: „Starten Sie mit einem Leuchtturm-Projekt“

18. Mai 2017

Erschienen in: Tonno Digitale

Einstiege ins strukturierte Lead-Management – vier Tipps von Marketing-Professor Dr. Jürgen Seitz, der an der Stuttgarter Hochschule der Medien (HdM) die Bereiche Marketing, Medien und Digitale Wirtschaft lehrt: Wie B2B-Marketeers und Vertriebsmitarbeiter Klippen umschiffen und Chancen ergreifen können. Bei der strukturierten Interessentengewinnung und -entwicklung haben viele B2B-Unternehmen Nachholbedarf: „Sie nutzen ihre Chancen im Lead-Management noch…

„TJ-Industrie4.0“ und „Befootec“: Strategische Bauanleitung für B2B-Blogs

18. Mai 2017

Erschienen in: Tonno Digitale

Die studentischen B2B-Wissens-Plattformen „Technikjournalisten bloggen“ und „Beverage, Food, Technology“ lesen sich wie die Blaupausen für nutzwertige Corporate Blogs im B2B-Geschäft. Ihre Macher appellieren – back to the roots – an journalistische Tugenden und Wissensvermittlung. Emotionalisierung vom Smoothie bis zur Technologiekette Knapp dreißig Online-Redakteure kümmern sich bei Technikjournalisten bloggen und Befootec („Beverage, Food, Technology“) um knallharte…